Donnerstag, 29. September 2016

Skåre&Meine erste Prov

Hej,
Wie im letzten Post erwähnt, war ich über das Wochenende bei meinen Gastgroßeltern. Es war ziemlich cool, vor allem hatte ich mal Ruhe vor meinen Gastbrüdern, die auf Dauer dann doch sehr anstrengend sind. Am Sonntag Nachmittag war ich mit meiner Gastoma in Skåre, dass ist ein winziges Fischerdörfchen nördlich von Trelleborg. Es sieht einfach aus wie aus einem Reiseführer geklaut, seht es euch an, es ist so niedlich!!






















Das Wetter war zum Glück auch echt schön, sodass wir nicht gefroren haben. Es war zwar sehr windig, aber trotzdem warm. Das war dann auch der, bisher, letzte schöne Tag, die letzte Zeit wird das Wetter immer und immer schlechter. 
Aber die Sonnenuntergänge sind nach wie vor einfach wunderschön. 

Skåre war dann auch das Highlight meines Wochenendes. Am Montag ging die Schule wieder los. Wir haben in Medieproduktion Alien geschaut. Just in Sweden, wirklich, in Deutschland würde man das NIE machen. Gut, wir analysieren den Film danach zwar, aber der ist schon leicht eklig. Auch wenn ich die eine Stelle dank Space Balls schon kannte. Und wer Space Balls nicht kennt, sollte sich schämen gehen.  Und den Film anschauen, der ist wirklich gut.

Wie in meinem Blogtitel unschwer zu erkennen ist, soll es heute nicht nur um meinen kleinen Ausflug nach Skåre gehen, sondern auch um meine erste Prov hier an der Schule. Vorweg, was ist eine Prov? Eine Klassenarbeit. 
Heute, der 23.9.2016, haben wir Schwedisch geschrieben. Stellenweise dachte ich mir echt so "Eeeehm, ernsthaft?" 11. Klasse... "Unterstreiche die Substantive im Text". Nächste Aufgabe. "Unterstreiche die Verben im Text." Nächste Aufgabe. "Unterstreiche alle Adjektive im Text". Leute.... Ist Deutschland so overpowert oder hat Schweden am Schuljahresanfang eine Wiederholungsphase, in der man Grundschulthemen noch einmal anspricht? Wen das der Fall wäre, wäre diese Phase ordentlich lang. 
Naja, ich möchte den Mund aber natürlich nicht zu voll nehmen, nicht das ich am Ende diese Arbeit königlich verkackt habe :D
Aber ansonsten geht es mir hier gut. Nur hat bald wieder irgendein Verwandter seinen 11. Geburtstag und da muss natürlich wieder die ganze Sippe anrücken. Wieso auch immer. 
Ich checke es echt nicht.
Naja.
Ich melde mich dann irgendwann mal wieder, falls etwas weltbewegendes passiert. 
Vi ses,
Linnea

Kommentare:

  1. Hey,
    dass mit den Themen hier habe ich mich auch schon gefragt...
    Wie sieht es bei dir eigentlich in Mathe aus?
    Wir machen da irgendwie gerade lineare Funktionen, allerdings kennen die sowas wie die pq-Formel trotzdem schon...
    Lg Lea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sagen wir mal so. In Deutschland habe ich in Mathe NICHTS verstanden und hatte 24/7 keine Ahnung, was ich eigentlich tue und hier gehöre ich zu den Besten in Mathe....
      Ja.
      Kram, Linnea

      Löschen
  2. Hej,
    Deinen Blog zu lesen steigert meine Vorfreude auf das nächste Jahr enorm. Ich freu mich jedes Mal auf die Benachrichtigung, dass du was neues hochgeladen hast.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hejsan,
      Freut mich zu hören! Gehst du auch mit DFSR? Und wieso seid ihr dieses Jahr alle so krass früh dran?!

      Löschen